Beitragsseiten

5.2. Nacherzählung des Textes Lk 10,25-37

Auch Jesus wußte, daß Entscheidungen nicht immer einfach sind.

Einmal wollte ihn ein schlauer Mann herausfordern und fragte ihn: Meister, was muß ich tun, damit ich das ewige Leben kriege?

Jesus antwortete ihm[14]: Du bist doch so schlau, was findest du in der Bibel?

Da antworte der ihm: Da steht: Du sollst den Herrn deinen Gott lieben mit ganzem Herzen, mit allen Kräften  und mit allem was du bist und deinen Nächsten wie dich selbst.

Jesus sagte nun: Richtig so, mach das so und du hast das ewige Leben.

Der Schlaue wollte sich jetzt entschuldigen und sagte: Wer ist den eigentlich mein Nächster?

Jesus reagierte darauf mit einer Geschichte:

Ein Mann ging von Jerusalem nach Jericho und wurde überfallen. Er wurde zusammengeschlagen und vollständig ausgeraubt, selbst seine Klamotten nahm man ihm weg. Am Ende blieb er halbtot neben der Straße liegen.

Als erstes kam ein Priester vorbei, sah ihn liegen und ging vorbei, vielleicht weil er schnell in den Tempel wollte und keine Lust hatte, sich dreckig zu machen.

Als nächstes kam ein Levit, auch der sah den Mann liegen und ging schnell weiter.

Als drittes kam ein Samariter, der gerade verreiste. Als der den Mannliegen sah, tat der ihm leid. Er verband ihm seine Verletzungen und brachte ihn in ein Hotel. Dort pflegte er ihn, so gut es ging. Am nächsten Tag gab er dem Hotelchef 300 Mark und sagte ihm: Pflege und wenn’s teurer wird, dann bezahle ich dir den Rest, wenn ich zurückkomme.

Wer von den dreien, fragte Jesus nun, ist dem Ausgeraubten der Nächste gewesen.

Da antwortete der schlaue Mann: das war der, der ihm geholfen hat.

Nun sagte Jesus: Mach es genau so!


6. Selbständigkeitserklärung.

 

Ich versichere, daß ich die vorliegende Predigtarbeit selbständig verfaßt und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt habe.

 

 

_____________________

Michael Hoffmann

 

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigröße
Diese Datei herunterladen (EK.pdf)EK.pdfals pdfMichael Hoffmann222 kB