Beitragsseiten

 

 

2.2. Formulierung von Lernzielen

Ich werde nun Lernziele in einer Reihenfolge formulieren, wie sie mir in einem ersten Gedankengang als sinnvoll erscheint.

·         Die Jugendlichen sollen das Thema aus ihrem eigenen Leben heraus aufnehmen und das Dilemma derer die vorbeigingen verstehen können. Sie sollen ein Problembewußtsein für den Bibeltext entwickeln.

·         Sie sollen sich selbst in der Geschichte wiedererkennen.

·         Sie sollen den Impuls des Textes, die Frage „Wer ist mein Nächster?“, aufnehmen und in einem ersten Schritt umsetzen.

·         Dabei sollen sie erkennen, wer alles ihr Nächster sein kann.

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigröße
Diese Datei herunterladen (EK.pdf)EK.pdfals pdfMichael Hoffmann222 kB